Endokrinologie

Der Stoffwechsel und die innere Sekretion werden von verschiedenen Hormondrüsen gesteuert, wie zum Beispiel Schilddrüse, Bauchspeicheldrüse, Nebenniere, Keimdrüsen oder Hirnanhangsdrüse.

Ist die Funktion einer dieser Drüsen gestört, so kommt es zu Erkrankungen wie Diabetes mellitus (Zuckererkrankung), Addison (Nebennierenunterfunktion), Cushing (Nebennierenüberfunktion), Hyper- und Hypothyreose (Über- und Unterfunktion der Schilddrüse).

Durch unsere Ausbildung haben wir langjährige Erfahrung mit der Diagnose und Therapie solcher endokrinologischen Erkrankungen. So können wir zum Beispiel durch Stimulationstests und Verlaufskontrollen die Funktionsstörungen der Körperdrüsen sehr genau eingrenzen und eine individuelle Behandlung vornehmen.

VDH-762